supplementcoach
Newsletter Newsletter
 

Total Solution Technologie - Aminosäuren der neuen Generation?

2008-06-11 19:40 von Karsten Theobald (0 Kommentare)

Fabian Maresch - Marketingchef der Firma Peak über die neueste Entwicklung in der Supplementforschung

Peak Performance, seit Jahren Vorreiter und Trendsetter im Bereich der Sportsupplementierung, konnte durch den Produktlaunch der TST Aminosäuren seine Rolle als Pionier aufs Neue untermauern. Die TST-Aminos werden im Gegensatz zu den üblichen Aminosäuren einfach mit Wasser zu einem wohlschmeckenden Drink angemixt und gelangen so vollständig und besonders schnell in das extrazelluläre Muskelgewebe, wo sie massiv den Muskelaufbau einleiten.

Die durch ein aufwändiges und neuartiges Verfahren hergestellten Aminosäuren sind durch eine besonders gute Löslichkeit gekennzeichnet und erreichen nach nur 10 Minuten komplett den Blutpool. Dadurch ermöglichen die TST-Aminos dem Sportler den gezielten Einsatz mit einer bisher einzigartigen Präzision.

Die schnelle und dadurch besonders massive Erhöhung der sich im Blut befindlichen Aminosäuren leitet massiv die Muskelproteinsynthese ein und stimuliert das Muskelwachstum. Die TST-Aminos sind damit besser als jedes Proteinisolat oder herkömmliche Aminosäuren für die Tageszeiten geeignet, in denen der Körper auf eine Versorgung mit sehr schnellen Aminosäuren angewiesen ist. So wird die Einnahme der TST-Aminos für einen anabolen Schub insbesondere morgens nach dem Aufstehen sowie vor, während und nach dem Training empfohlen.  

Die TST-Aminosäuren sind in unterschiedlichen Zusammensetzungen erhältlich. Neben der Gesamtheit an essentiellen Aminosäuren (EAAs-TST) gibt es auch BCAAs (BCAAs-TST), BCAAs mit Ethyl Ester (Amino Anabol Professional) und Leucin (Leusteron) in der TST Variante. Die besondere Effektivität der neuartigen TST-Form auf die Muskelproteinsynthese führte sogar zu einem Upgrade des All in One Muscle Builders und Bestsellers Createston.   

Zurück

Einen Kommentar schreiben

*
*
Bitte addieren Sie 2 und 6.*