supplementcoach
Newsletter Newsletter
 

BCAA - Sportnahrung auf höchstem Niveau!

2012-02-08 11:26 von Karsten Theobald (0 Kommentare)

Mit Hilfe von BCAA - Supplements Fett abbauen und Muskeln aufbauen.

Wenn Sie Ihr Körperfett reduzieren wollen und gleichzeitig Muskelaufbau betreiben möchten, dann sollten Sie auf jeden Fall BCAA `s, die verzweigtkettigen Aminosäuren in Ihre tägliche Nährstoffversorgung mit einbeziehen ( BCAA = branched chain amino acids ). Neueste ernährungsphysiologische Studien haben gezeigt, daß vor allem festsitzendes Fettgewebe von den BCAA’s angegriffen wird, um den Energiestoffwechsel regelrecht anzuheizen.
Daneben synthetisiert Ihr Körper aus den BCAA Glutamin, welches für den Muskelaufbau ebenfalls unentbehrlich ist und sich auch auf den Gehirnstoffwechsel sehr positiv auswirkt. Einige Athleten nehmen BCAA vor allem deshalb vor dem Training, weil es die Kraft-Ausdauer extrem steigert und zu einem enormen Muskelpump beiträgt, der mit der Wirkung von Arginin auf jeden Fall vergleichbar ist.

Die ideale Einnahme von BCAA erfolgt am Trainingstag ca. 30 Minuten vor dem Training und sollte sich im Bereich von 5-10 Gramm kristallinen BCAA - Rohstoffs abspielen.
Am trainingsfreien Tag kann diese Menge zur Aktivierung des Fettstoffwechsels gleich morgens nach dem Aufstehen supplementiert werden.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

*
*
Bitte rechnen Sie 1 plus 1.*