supplementcoach
Newsletter Newsletter
 

Fettfreier Muskelaufbau, Kraftzuwachs, Schnellkraft und Ausdauer mit Supplements.

2012-01-30 13:59 von Karsten Theobald (0 Kommentare)

Supplementberatung für ambitionierten Rugby - Spieler:

Ihre_Nachricht: Wie ich auf Ihrer Homepage gesehen habe, bieten Sie Beratung für die Supplementierung mit Sportnahrung an. Ich würde mich freuen, wenn Sie mir ein paar hilfreiche Tipps für fettfreien Muskelaufbau, Kraft, Schnellkraft usw. geben könnten. Hier meine Ausgangsdaten: Körpergröße 1,93 bei 94kg; 28Jahre alt; Hardgainer Rugbyspieler (2x 2h Training/Woche, Wochenende Spiel) Training im Kraftraum (3-4x/Woche) Mein Ziel ist der Aufbau von Qualitätsmuskulatur, die mich in punkto Schnelligkeit, Kraft und Stamina nicht beeinträchtigt sondern unterstützt und weiter bringt. Ziel ist auf alle Fälle Masse, aber keine fettbedingte :) Leider habe ich mich mit dem Thema Ernährung nie wirklich ernsthaft auseinandergesetzt, weiss aber, dass dies für einen effektiven Muskel- und Kraftzuwachs die Grundlage darstellt. Über ein paar Tipps würde ich mich freuen, besten Dank und Grüße xxxxxxxxx
Vorname: xxxx
Name: xxxxxxx
Email: xxxxxxxxx@gmail.com
Betriebener_Sport: Rugby
Sportliches_Ziel: Kraft- und Massezuwachs
Gesundheitliches_Ziel: Fettreduzierung
Figurbezogenes_Ziel: Athletischer Muskelapparat
Größe: 193
Gewicht: 93

Hallo xxxxxxx
vorab möchte ich Dir das DU anbieten - unter uns Sportlern sicher eine leichtere Kommunikationsbasis :-) ... Als leidenschaftlicher Ex-Football-Spieler kann ich Dir sehr gut nachfühlen, was die von Dir angegebenen Aspekte wie Schnelligkeit, Kraft, Ausdauer bei gleichzeitigem Qualitäts-Masse-Zuwachs betrifft. Hier ist es eben wichtig, Muskelaufbau, Kraftzuwachs und Agilität unter einen Hut zu bringen.

Ich muss da auch gar nicht lange überlegen, was als Supplement, bzw. als Supplement-Kombination am besten zu Deinem Bedarf passt. Natürlich hängt das Thema Supplementierung auch immer ein wenig mit dem zur Verfügung stehenden Budget zusammen, weswegen ich zunächst mal die meines Erachtens effektivste Supplement-Kombination aufführe und im zweiten Schritt günstigere Alternativen dazu aufzeige.

Wichtig für Dich als Rugby-Spieler ist Schnellkraft, Ausdauer, Trainingsbiss und eine dynamische, robuste, widerstandsfähige Körpermasse ( fettfreier Muskelaufbau ). Diese Aspekte "bedienst" Du am effektivsten mit Hilfe folgender Nährstoffe:

 
Kreatin - Schnellkraft, Kraft-Ausdauer

BCAA - Kraft-Ausdauer, Muskelaufbau, Trainingsbiss, Trainingsenergie, Muskelschutz, antikatabol

Beta Alanin - konditionelle Ausdauer und Kraft-Ausdauer - "die 2. Luft", Säurepuffer

Carbos / Kohlenhydrate - Energieoptimierung, Energiespeicher, Regeneration

Protein - reiner Muskelaufbau - Nährstoff

 
Diese Nährstoffe findest Du zum Teil vereint in dem Produkt Pump Seven der Firma Power Star Food, welche in Deutschland produziert und meiner Erfahrung nach die zur Zeit hochwertigsten Spezial-Sportnahrung-Supplements europaweit liefert. Alleine mit Pump Seven wird sich in den ersten Einnahmetagen schon eine erhebliche Leistungssteigerung hinsichtlich Schnellkraft und Kraft-Ausdauer zeigen - das kann ich Dir quasi garantieren. Bitte dazu an die Einnahmeempfehlungen halten, weil das Beta Alanin im Pump 7 in höherer Dosierung ein wenig "kribbeln" kann. Das schöne ist, dass Pump Seven ohne Koffeein funktioniert und wirklich nur über die ernährungsphysiologischen Eigenschaften der Nährstoffe die Leistungssteigerung bewirkt.

Als zweites würde ich Dir das Kreasteron empfehlen; als All In One - Supplement möglichst bald nach dem Training genommen, um die regenerativen Prozesse einzuleiten und das sogenannte "anabole Fenster" ( Schwammeffekt der Muskulatur nach dem Training ) voll auszunutzen. Damit lagerst Du massiv viel Nährstoffmaterial in die Muskelzellen ein und erreichst einen garantiert fettfreien Muskelaufbau und gleichzeitig starken Kraftzuwachs. Diese beiden Supplements in Kombination sind ein nahezu unschlagbares dynamisches Supplement-Duo für die direkte Trainings-Supplementierung und das Kreasteron kannst Du am trainingsfreien Tag gleich morgens nach dem Aufstehen ebenfalls supplementieren. Wenn Du Dich proteinreich ernährst brauchst Du nicht unbedingt dazu noch über den Tag verteilt ein Protein-Supplement zu nehmen; falls Du nicht auf ca. 2-2,5 Gramm Protein pro Kg Körpergewicht pro Tag kommst, dann würde ich Dir auf jeden Fall ein Mehrkomponentenprotein wegen der umfassenden Aminosäurematrix nahe legen. Das hochwertigste Mehrkomponentenprotein auf dem Supplement - Markt ist das Super Hi Pro 128 mit einer biologischen Wertigkeit von 128. Die enthaltene Aminosäuremischung ist Deiner Muskelstruktur so ähnlich, dass quasi das gesamte Muskelaufbau-Material in körpereigene Muskulatur umgewandelt werden kann. Perfekt für Deinen Bedarf...

Als günstigere Alternative zu meiner obigen Prof-Supplement-Empfehlung könntest Du vor dem Training das RC Hardcore BCAA nehmen und nach dem Training das Kreatin Pur + Muscle Mass . Auch dieses Dreier-Gespann ist genial von der Wirkung auf Kraft, Kraft-Ausdauer, Schnellkraft und Regeneration und eine ideale Alternative, falls das Budget für die Profi-Variante nicht ganz ausreichen sollte.

Bei weiteren Fragen zur Supplementierung oder zum Training stehe ich Dir gerne zur Verfügung.

Mit sportlichen Grüßen
Dein Supplementcoach - Karsten Theobald

Zurück

Einen Kommentar schreiben

*
*
Was ist die Summe aus 9 und 9?*