supplementcoach
Newsletter Newsletter
 

Aktuelle Supplementberatung - Thema: Körperfett, Abnehmen, Stress, Training

2011-12-21 08:33 von Karsten Theobald (0 Kommentare)

Entspannt abnehmen und Erfolg beim Training

Vorname: xxxx
Name: xxxxx
Email: xxxxxx@yahoo.de
Betriebener_Sport: bald wieder HST im Studio
Sportliches_Ziel: 
Gesundheitliches_Ziel: 
Figurbezogenes_Ziel: weniger Körperfett
Größe: 168cm
Gewicht: 85Kg
Ihre_Nachricht: Hallo Karsten, ich habe derzeit einen Bürojob der mich sehr fordert. Leider habe ich gar kein Sport mehr gemacht. Jetzt will ich wieder in einem Studio 3x in der Woche HST trainieren. Ich benötige etwas, was mir hilft Fett abzubauen und etwas was mich besser schlafen lässt. Freue mich auf deine Antwort!

Hallo xxxxxxx,

zunächst möchte ich auf die Schlafqualität eingehen. Ich kann Dir sehr gut nachempfinden - hatte selbst das letzte halbe Jahr enorm viel Streß und dadurch Schlafprobleme. Ein probates Mittel ist sicherlich die Supplementierung mit Tryptophan, welches durch eine Optimierung des Serotoninhaushaltes dabei hilft, besser zur Ruhe zu kommen. Für mich eine der angenehmsten Alternativen zu jeglicher Form von Sedativa. Auch den Vitalstoff-Haushalt solltest Du im Auge behalten, denn in Zeiten höherer Belastung ist der Verschleiß an Vitalstoffen zur Kompensierung besonders hoch. Von einem Einstieg ins Training mit zu hoher Belastung rate ich in einer solchen Phase ab; erst mal langsam den Körper ergo das Nervensystem wieder an die physische Belastung gewöhnen und zielgerichtet Supplementieren.

In solchen Phasen ist ein "Zuviel" an Körperfett oft als eine Art Puffer zu sehen und es fällt dann leichter, abzunehmen, wenn die Streßkompensation nicht mehr über einen erhöhten Nahrungsmittelkonsum (sondern über einen optimalen Wechsel von sportlicher Anspannung, beruflicher Anforderung und bewußter Entspannung) erfolgt. Das wird alleine schon viel zu Deiner Figurverbesserung beitragen. Unterstützen kannst Du das durch die Supplementierung mit verzweigtkettigen Aminosäuren (BCAA's), welche Du vor dem Training zu Dir nimmst und am trainingsfreien Tag gleich morgens nach dem Aufstehen ( infos dazu findest Du in meinem Artikel zu den BCAA'shttp://www.supplementcoach.de/BCAA-Aminosaeuren-Protein-Eiweiss-Supplement.html ). Für das Training sind die BCAA's meiner Erfahrung nach das wichtigste Supplement mit dem umfassendsten Wirkungsspektrum. Es dient nicht zuletzt auch dazu die Streßtoleranz zu erhöhen, die Fettverbrennung zu optimieren und eine antikatabole Stoffwechsellage aufrecht zu halten (Muskelabbau wird gestoppt). Außerdem zeigt meine Erfahrung, dass BCAA's direkten positiven Einfluss auf den Muskelaufbau-Stoffwechsel haben. Eventuell kannst Du Dir überlegen, ob Du vielleicht das Abendessen durch einen ernährungsphysiologisch wertvollen Shake erstetzen möchtest - zumindest so lange, bis Du Dein Zielgewicht erreicht hast. Ich halte Dinner-Canceling (also den bewussten Verzicht auf das Abendessen) für eine gut umsetzbare Methode zur Gewichtskontrolle (durch den Shake, bleibst Du gesättigt und wirst mit den Nährstoffen versorgt, die Du Du für einen weiteren Muskelaufbau und gleichzeitigen Fettabbau benötigst). Damit wären wir bei dem ersten Resumee hinsichtlich meiner Empfehlung:

- vor dem Training und morgens gleich nach dem Aufstehen ca. 5-8 g BCAA's

- vor dem zu Bett gehen 1 - max. 2 x 400 mg Tryptophan

- morgens als Addon zum Frühstück: All-In-One-Vitalstoffpräparat

- abends (oder natürlich auch als Mahlzeitersatz einer anderen Mahlzeit am Tag): ernährungsphysiologisch wertvoller Shake

Solltest Du eine konkrete Produktempfehlung haben wollen, kann ich Dir gerne die Produkte vom Hersteller meines Vertrauens auflisten und Dir die Links dazu senden…

Ganz wichtig ist jedoch für Dich auch, dass Du Dir die Fähigkeit aneignest, bewußt zu entspannen - eventuell autogenes Training, Meditation, Sauna oder ähnliches in Deinen Tagesablauf integrieren, wäre diesbezüglich meine Empfehlung.

Bei weiteren Fragen stehe ich Dir jederzeit gerne zur Verfügung!

mit sportlichen Grüßen

Dein Supplementcoach - Karsten Theobald

Zurück

Einen Kommentar schreiben

*
*
Was ist die Summe aus 2 und 7?*