supplementcoach
Newsletter Newsletter
 

Tribulus Terrestris von Power Star Food

2012-03-19 10:00 von Karsten Theobald (0 Kommentare)

Das neue Tribulus Highlight heißt Tribuluz80plus

In wenigen Tagen ist es soweit – Power Star Food wird sein neues Tribulus-Supplement mit dem Namen Tribluluz80plus im Shop präsentieren. Mit einem Saponin – Gehalt von mehr als 600 mg / Kapsel ist Tribuluz80Plus ein wirkliches Spitzen-Tribulus-Produkt. Aber welche Wirkung hat Tribulus Terrestris eigentlich für den Athleten?

Der aus einem Dornengewächs gewonnene Rohstoff enthält Steroid – ähnliche Verbindungen, die sogenannten Saponine. Diese gehören wiederum zu den Phytosterinen, welche neben bei erwähnt auch zur Behandlung benigner Prostatahyperlasie verwendet werden. Durch eine Steigerung der endogenen Testosteronproduktion verhelfen die Saponine des Tribulus Terrestris dabei, den Aufbaustoffwechsel zu forcieren (fettfreier Muskelaufbau). Das beruht allerdings nicht darauf, dass Tribulus Terrestris eine Vorstufe von Testosteron ist, sondern weil es die Produktion der Follikel stimulierenden Hormone anhebt ( luteinisierendes Hormon ). Aus diesem Grunde werden Tribulus Terrestris – Supplements auch weitläufig als „natürliche Anabolika“ bezeichnet und der eine oder andere Anwender nutzt die Testosteron steigernde Wirkung nicht für sportliche Zwecke, sondern zur Steigerung der Potenz.
Will man nun die Wirkung von Tribulus Terrestris voll ausschöpfen, ist auf folgendes zu achten:

 

Hohe Proteinversorgung während der Tribulus Terrestris – Kur:

Die Wirkung von Testosteron auf den Muskelaufbau kann nur dann maximal ausgeschöpft werden, wenn genug Baumaterial für den Aufbaustoffwechsel vorhanden ist. Darum empfehlen wir eine Proteinzufuhr von 2,5-3 Gramm täglich pro Kilogramm Körpergewicht für den Zeitraum der Tribuluz80Plus – Einnahme.

 

Optimiertes Training für maximale Tribulus – Wirkung:

In der Zeit der Einnahme von Tribuluz80Plus sollten Sie Ihr Training so gestalten, dass auch tatsächlich ein maximaler Muskelaufbau-Reiz gesetzt wird. Um einen maximalen Wachstumsreiz zu setzen, sollten Sie in Ihrem Training die Intensität so steigern, dass ganz bewusst in den Bereich des Muskelversagens hinein trainiert wird. Nur dann wird ein Impuls an den Muskelaufbau-Stoffwechsel gegeben, für das nächste Training der Zielmuskulatur eine Anpassung an die hohe Belastung vorzunehmen. Diesen „Anpassungs-Impuls“ nutzen Sie dann, um mit Hilfe der erhöhten Testosteron-Ausschüttung durch Tribulus Terrestris viel mehr Protein in diese Muskulatur einzubauen. Ergebnis: Hypertrophie!

Sollten Sie Fragen zum Einsatz von Tribuluz80Plus haben, steht Ihnen unser neuer Supplement-Beratungs-Service zur Verfügung. Dabei wird Ihnen der Power Star Food – Supplementcoach Karsten Theobald zur Seite stehen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

*
*
Bitte rechnen Sie 5 plus 5.*